Tabak Keistler

Zum Genuss gehört für die Keistlers eine gute Zigarre, eine Zigarillo oder eine Pfeife dazu, ebenso ein guter Whisky oder ein Rum. Alles ist in dem Fachgeschäft, das seit acht Jahren von dem 48-Jährigen Michael Keistler in der dritten Generation geführt wird, in großer Auswahl zu haben. „Wir holen ein kleines Stück Karibik nach Frankenthal“, sagt Vater Herbert Keistler. Selbst das feucht-warme Klima. Denn in dem Geschäft gibt es nach Aussagen  der Inhaber einer der  größten Humidore im Südwesten Deutschlands. Seit 86 Jahren gibt es Keistler in Frankenthal. Franz Keistler startete im April 1934. Zerstörung 1944. 1948 Neustart. Seit 1958 befindet sich Keistler am heutigen Standort.  

 

Tabak Keistler

Wormser Straße 31

67227 Frankenthal

0 62 33 - 2 75 83

www.keistler-tabak.de

info@keistler-tabak.de

 

Öffnungszeiten

Di. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr

Sa.: 10:00 - 13:00 Uhr