Schneiderei Fernanda Fonseca de Sá

Bei der Mutter in Portugal hat sich die 59-jährige Fernanda Fonseca de Sá das Schneidern abgeschaut. Über familiäre Banden ist sie nach Frankenthal gekommen, wo sie zuerst bei einem italienischen und dann bei einem griechischen Schneider mithalf. Im November 1993 übernahm sie das Geschäft der griechischen Familie in der Wormser Straße. „Ich liebe den Kontakt mit den Kunden. Ich liebe meinen Beruf“, sagt die Schneiderin.  Sie ändert alles, was man ihr bringt. Fernanda Fonseca de Sá kann auch Leder nähen.

 

 

 

 

 

 

Schneiderei Fernanda Fonseca de Sá

Wormser Straße 24

67227 Frankenthal

0 62 33 - 97 02

safernanda19@gmail.com

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 8:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr